Chaos!

Wenn du Chaos suchst, hier ist es!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Leben der Zeitreisemenschen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:10

Nebel das kann nicht wahr sein sagte sie als sie auf dem mast stand waaaas NEIN Das Militär kommt brüllte sie laut herum
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:17

scheinbahr hast du zu lange aufs Meer geschaut der Nebel bewirkt offt das man sich etwas einbildet
sagte Miro und steuerte weiter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:19

nein sie sind schon auf dem schiff sagte Christina
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:21

[b]hu nein wie sind die hier her gekommen [/b]
Miro drete sich um zog seine Waffe und richtete sie auf die Soldaten obwohl er wuste das er das nichtmer lange durchhalten würde
[b]kommt her[/b]
sagte er und ging auf sie los
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:27

Christina zog ihr Schwert und rannte los und stach einen nach dem anderen nieder
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:29

Miro schlug um sich herum alle nieder und kippte dann plözlich um
urg das wahr es jetz
dachte er schon
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:31

Christina machte den letzten soldaten alle und hielf Miro Miro alles in ordnung fragte sie
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:34

urg ja es ist alles ok mir geht es prima
er richtete sich auf und wolte wieder ans steuer
ich hab schon viel schlimmeres durch gemacht
sagte er und zitterte schon vor schmerz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:37

Leg dich hin ich steuere sagte Christina
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:40

du hast keine anung wie das geht und auserdem ist das nicht schlimm es geht mir gut
sagte Miro stur als er sich ans Steuer stellte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:43

wie du meinst aber wie hat uns das Militär hier gefunden mal wieder fragte Christina
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:50

irgendwas stimmt an der ganzen Sache nicht nur ich weiß einfach nicht wie sie uns immer wieder bekommen und dann auch noch in einem solchen Nebel
von hinten schoss ein Soldat der noch am leben wahr in Richtung Christina
Vorsicht weg da
Miro zog sie zur Seite und er bekam den Schuss in die Brust
ahhhhhrrrg das wahr nicht besonders gut von mir
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:51

MIRO brüllte sie und zog das Schwert und rannte zum Soldaten und schlug ihn die arme ab und warf ihn ins wasser
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 14:54

[b]na wenigstens hast du Kampfgeist [/b]
er hielt die Wunde mir der hand zu
[b]doofe idee von mir ich wahr noch nie ein großer denker [/b]
sagte er und setzte sich auf den Boden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 15:01

tut mir leid das du wegen mir angeschossen wurdest sagte sie und weinte dabei
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 15:06

hör auf zu weinen das bringt nichts mer es ist passiert aber ....
ich habe mitlerweile gemerkt das du gut kämpfen kannst und deswegen habe ich eine frage wilst du nicht meine Schülerin werden ?

Miro lächelte dabei und versuchte sie damit auf andere gadanken zu bringen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 15:09

ja gerne meister sagte sie traurig
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 15:21

ha ist gut aber lass das meister weg okay ich zeig dir den weg eines Piraten urrgg aber erst geh ich nach unten sonst verblute ich noch
er rief ein paar männer und legte sich nach dem er versorgt wahr unten hin
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 15:24

Christina kam nach ich werde das schiff steuern sagte sie
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 15:26

du? na gut mach schon irgendwann müsstest du es sowiso lernen
sagte er und schaute an die Decke
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 15:28

ok ich werde es versuchen sagte sie und ging an deck
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 15:52

Dimarus saß neben Miro. Seine Brust sah schlimm aus. Über seine Seite zog sich eine tiefe , stark blutende Wunde. Normalerweise würde ich das nicht tuen, aber da wir nur mit deinen Hilfe von diesem verfluchten Frankreich wegkommen, bleibt mir keine andere Wahl. Er nahm seinen Dolch und schnitt die Kugel aus der Wunde. Dann verband er diese mit sauberem Leinen. Das sollte fürs erste genügen. Bleib trotzdem noch etwas liegen und ruh dich aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 16:32

danke dimarus
Miro schaute ihn an und wolte sich aufrichten
hast du schon einen Plan wie wir von hier wegkommen die Soldaten kommen selbst bis hier und wir sind schon sehr weit weg von frankreich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 18:04

Christina kam nach unten und sah gelangweilt aus so nun ratet mal wer da ist mit booten
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 18:12

Miro, du bist ein Pirat! Wie wäre es mit einem Überfall auf ein Handelsschiff? Dort könnten wir uns als Händler und Passagiere verkleiden. Außerdem hätten wir ein neues, schnelles Schiff ohne Löcher von Kanonenkugeln.
Dimarus packte das restliche Leinen weg und machte seinem Dolch sauber. Dann sah er Miro erwartungsvoll an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 18:30

wie könte ich da nein sagen los las uns gehen
sagte er und ging entschlossen voran
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 18:34

das Militär ist da sagte Christina erneut
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 18:43

Isabelle lief auf dem Deck des Schiffes herum und blickte in den Himmel, der gerade von der aufgehenden Sonne erhellt wird.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 18:50

[b]was hier auch noch ???[/b]
Miro lief an die seite des Schiffes
[b]moment das die Flaggen kenne ich das ist doch ...... Aki!!!
die streitmacht akis ich weiß wieder wo wir sind[/b]
sagte er und grinste


Zuletzt von Light Warrior am 23.11.10 18:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 18:51

Dimarus packte seinen Dolch und sprang ins Wasser. Er Tauchte unter das Militärschiff und begann mit zeitweisem Luftholen ein großes Loch in den Rumpf der Schiffes zu schlagen. Schon bald spürte er einen heftigen Sog von dem ins schiff strömenden Wasser und schwamm zurück zu Miros Schiff.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 18:56

Miro ging ans Steuer
[b]hier ganz in der nähe ist festland selbst wens eine andere Zeit ist es scheint so das nochjemand hier hergeholt wurde[/b]
er lenkte das schiff nun in eine andere richtung und langsam nährten sie sich dem Festland


Zuletzt von Light Warrior am 23.11.10 19:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 19:00

na dann los gehts sagte christina und lächelte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 19:01

Zufrieden sah Dimarus zu wie ihre verfolger langsam voll mit Wasser liefen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 19:03

endlich sind sie weg sagte Christina
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 19:04

das Schiff legte im Haffen an und Miro ging an Land
kommt mit das mit dem überfal auf ein anderes Schiff machen wir später es gibt jetz etwas wichtigeres zu tuhn
sagte Miro und lief in richtung Stadt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 19:06

Christina lief hinter her sie war grün im gesicht
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 19:17

Komm einfach mit und wisch dir das zeug aus dem Gesicht wir gehen mal jemanden besuchen.
sagte Miro zu ihr und lief weiter, und dann kamen sie endlich an ein Haus.
Hey ist hier jemand der sich Akino mizu nennt?

Rief er hinein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 19:19

was wollen wir hier miro fragte Christina Miro
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 19:25

Nicht viel nur schauen ob ein alter bekannter hier ist.
Und aus dem Haus trat ein merkwürdiger Typ in einer grünen Rüstung und begrüßte Miro mit einem freundlichen:
, hätte nicht gedacht das ich dich so schnell wieder sehe,
Miro antwortete.
ja ist schon etwas her Akino oder?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   23.11.10 19:29

Den hast du gesucht also? fragte Christina.
Nach oben Nach unten
Husky
Schatten
avatar

Geschlecht : Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2740
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   24.11.10 16:00

Julien blickte durch das Fernglas und war aufgeregt. Isabelle! rief er und rannte unter Deck, um sie zu suchen. Als er sie sah umarmte er sie und sagte: Isabelle, ich sehe Land! Wir werden schon bald da sein. Julien küsste Isabelle und freute sich darauf, dass ihr neues Leben begann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   24.11.10 16:03

Isabelle freute sich auch und jubelte. Jetzt können wir endlich in Ruhe zusammen leben. Isabelle küsste Ihn und blickte dann in Richtung Land, Julien noch immer umarmend.
Nach oben Nach unten
Husky
Schatten
avatar

Geschlecht : Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2740
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   24.11.10 16:10

Julien nahm eine Tasche und fing an, Waffen einzupacken. Die weden wir vielleicht brauchen sagte Julien. Könntest du etwas zu Essen einpacken, ich steuere das Schiff weiter, dass wir nicht vom Kurs abkommen. Julien küsste Isabelle und wandte sich dem Steuer zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   24.11.10 16:13

Mach Ich, wie lang brauchen wir jetzt noch zum Festland?
Nach oben Nach unten
Husky
Schatten
avatar

Geschlecht : Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2740
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   24.11.10 16:16

Wir müssten bald da sein, noch bevor es dämmert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   24.11.10 16:18

Okay. Isabelle ging runter und packte alles Essbare ein, was Sie finden konnte. Nach einer halben Stunde kam Sie wieder an Deck. Ich hab jetzt alles Essbare eingepackt, was Ich finden konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   24.11.10 16:19

ja habe ich.
antwortete er Christina.
geh du doch schon mal zurück wir haben noch etwas zu bereden.
sagte er und ging mit Akino ins Haus.

Nach oben Nach unten
Husky
Schatten
avatar

Geschlecht : Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2740
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   24.11.10 16:22

Ich suche nach einem passenden Weg, anzulegen. Wenn sie uns beide mit einem Militärschiff sehen, werden sie vielleicht Fragen stellen. Julien lenkte das Schiff zu einem Strand, wo wenige Leute waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   24.11.10 16:27

Isabelle küsste Ihn nochmal und holte dann Das ganze Essen an Deck, damit Sie das Schiff schneller und unbemerkter verlassen konnten.
Nach oben Nach unten
Husky
Schatten
avatar

Geschlecht : Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2740
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   24.11.10 16:28

Das Schiff hatte an einer menschenleeren Stelle angelegt und Julien hob die Tasche auf. Er schwang sie sich über die Schulter und half Isabelle von Bord.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Leben der Zeitreisemenschen   

Nach oben Nach unten
 
Das Leben der Zeitreisemenschen
Nach oben 
Seite 19 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chaos! :: Rollenspiele :: RPG-Archiv-
Gehe zu: