Chaos!

Wenn du Chaos suchst, hier ist es!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Aufbruch in eine andere Welt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:05

Seymor
Er verarbeitete Metall und sonstige Stoffe, um die Kassen und manche Möbel zu bauen. Schließlich kam ihm eine Idee. Er fing an, einen Bahnhof zu bauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:07

Ren befahl Linehalt Seymor zu helfen wenn er hilfe braucht. Ren legte ein paar Brunnen in der entszehenden Stadt an.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:11

Seymor
Er war mit dem eigendlichen Gebäude für den Bahnhof fertig. Er fing mit dem zweiten an, mitdem er ebenfalls schnell fertig war. Nun legte er die ersten Gleise, wobei er eine Metallmiene entdeckt hatte. Er hatte als genug Metall für die Gleise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:15

Ren baute Blumen und andere Pflanzen in der Stadt an und sah sich um.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:18

Seymor
Er war mit dem Bahnhof fertig und brache ein großes Schild an: Noch im Bau!
Somit war die Stadt eigntlich fertig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:19

Ren instalierte einen Schild der um die Stadt ging um so vor eventuelen Gefahren zu schützen.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:20

Seymor
Er baute in alle Häuser und Gebäude noch Stadtliche Dinge ein.
Nun war die Stadt fertig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:21

Ren ging zu Seymor. So die Stadt steht. Gute Arbeit Seymor. sagte Ren und freute sich das die Stadt fertig war.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:24

Seymor
Danke, du hast auch gute Arbeit geleistet. Zeit, hier das Leben zu hohlen. Seymor ging auf den höchsten Stadtpunkt und beschwor Monster, die er direkt in normale Menschen und Guados verwandelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:25

Ren flog mit Linehalt einen teil der Welt ab und suchte nach Menschen die hier leben könnten.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:27

Seymor
Sein Blick schweifte über die Menschen und Guados. Vielleicht kann ich meinen Traum doch verwirklichen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 1:29

Ren fand ein paar Menschen und brachte sie in die neue Stadt. So damit haben wir es geschafft Sagte Ren und lief in der Stadt umher.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 7:41

Seymor
Er sprang vom Punkt hinunter auf den Boden, wo sich Ren befand. Es wird nicht mehr lange dauern, bis sich Zellen auf Menschlichkeit eingestellt haben. meinte er und merkte die Blicke einiger Menschen und Guados, die auf ihn und Ren hafteten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 10:24

Dante hatte mitlerweile auch noch ein paar menschen gefunden die er in die stadt fürte
ich hoffe ich kan auchnoch mithelfen
sagte er als er mit den menschen auf ren und seymor zuging
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 11:27

Klar doch du kannst uns auch helfen. Ich bin übrigens Ren und nichtmehr Dharak. Sagte Ren und brachte die Menschen in die Häuser.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 11:37

gut zu wissen allerdings hab ich was herausgefunden, es scheint so als währen nichnur menschen in diese welt zurückgekehrt vorhin im sumpf geb es probleme mit einem kleinen zeckenartigem vieh das die menschen umbringen wollte das solltet ihr besser wissen wen ihr auf so eins treft
sagte er und suchte sich danach ein platz an dem er sich ausruhn kann
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 11:40

Gut zu wissen aber ich habe einen Schild instaliert dass nur die Bewohner der Stadt rein und raus kommen also keinen Grund zur Furcht. Sagte Ren und flog mit Linehalt zum Sumpf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 11:41

na dann is hier wohl jeder sicher
er legte sich auf einen bum und döste ein
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 11:47

Am Sumpf angekommen sh Ren nur einen kleinen Teich und sonst nichts. Was er wohl damit meinte? Fragte sich Ren und flog wieder zurück in die Stadt. Also am Sumpf habe ich nichts gesehen da war auch nur ein kleiner Teich. Eventuel kann es sein da nun alles anders ist dass der Sumpf nun weg ist. Sagte Ren und baute Dante ein Haus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 11:49

ja kann sein
sagte er ohne die augen aufzumachen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 11:50

Was ist nur mit dem Kerl los kommt einfach und ist ignorant. dachte sich ren und baute mit Linehalt weiter am Haus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 11:53

dante schlief während dessen weiter bis ein schreien zu höhren wahr
hum? was wahr das jetz
er sprang vom baum und ging zu der stelle an dem er das geräusch gehört hatte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 11:55

Ren viel wegen dem Schrei vom Gerüst. AHHHH Linehalt "Ich fang dich". Linehalt hat Ren gefangen und brachte ihn zu Dante.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 11:58

er sah eine frau tot am boden liegen
soviel zu hier ist es total sicher, irgentwas hatt es hier rein geschaft
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:03

Mist!!! LINEHALT. Finde das Viech und mach es kalt. Boomix aktivieren. Linehalt hatte ein Riesen Gewehr an der Schulter und suchte das Viech.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:05

dan teilen wir uns besser auf
er benutzte seinen devil trigger um zu fliegen und sah auf die stadt runter
nichts zu sehn und wens ein dämon is hätte er mich schon lägst angegriffen also was ist das?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:08

Ich habe eine bessere Idee. sagte Ren und lief zum Schildgerator. So nun Scan ich nach unbekannten Formen. Uuund da ist es. HEY DU DA OBEN ES IST HINTER DIR. sagte Ren und holte Linehalt her und beschoss es.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:10

na toll da is es ja
er konnte noch rechtzeitig zur seite weichen und sah das vieh an das einer motte ähnelte
wie kan sich sowas unbemerkt an uns vorbeischleichen ?
sagte er und zog rebellion
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:11

Seymor
Er sah zu, wie sich das Ding auflöste. Meine Schuld. Manchmal können sich die Seelen nicht bessern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:12

Linehalt. Kampfmaschienenfähigkeit akttievieren. Megabombe verkoppeln. Aber das Viech war schon weg.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:14

Seymor
Er ging zu Ren und Dante. Das Schild ist nicht perfekt auf Seelen angestimmt. Deswegen konnte das Monster hier rein gelangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:16

Ich werde das Problem sofort beheben und noch eine Kleinigkeit bauen. Sagte Ren und baute am Schild rum und baute eine riesen Kuppel in die Stadtmitte.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:19

Seymor
Er ging in der Zeit zur Leiche und besegnete sie. Er erklärte den restlichen Bewohnern, die noch geschockt waren die Lage und sie zogen sich zurück in ihre Häuser. Seymor baute ein Rathaus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:21

Ren instalierte mehrere Datenumwandlungsmaschienen und eine Virtuele Welt. So in ein paar Monaten wäre ich fertig. sagte Ren und arbeitete weiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:22

dante ging nachdem der ganze trubel vorbei wahr sich in der stadt etwas umsehn
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:23

Seymor
Er war nach ein Paar Stunden fertig mit dem Gebäude und baute nun die Möbel etc.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:27

Ren bekam einen riesen Stromschalg ab dass er quer durch die Luft flog. das war... nicht so gedacht. Sagte er und ging zurück.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:28

Seymor
Er sah zu, wie Ren durch die Luft flog. Hehehe
Er lachte in Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:30

auch dante bekam das mit
es regnet wohl mal wieder menschen
dachte er und lächelte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:31

Wieder zurück am Platz teste er es aus. So und nun muss ich zu Daten werden wenn es nicht abstürzt. Ren löste sich in daten auf und kam in den ersten Raum der virtuelen Welt. Haha es funktioniert. Ren baute nun die Felder womit man zurück kommt. Er war zwei Wochen in der virtuelen Welt.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:38

Seymor
Das Leben in der Stadt hatte sich normalisiert. Nach dem Vorfall mit dem Monster ist nichts mehr passiert und die Leute lebten gut gelaunt ihr Leben. Seymor hatte bereits am Bahnhof weitere Gleise verlegt und machte irgendwo in der Pampa eine Pause. Er hate dort nämlich mit dem Bau einer zweiten Stadt begonnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:51

Ren kam aus der virtuellen Welt wieder zurück und sah Seymor in der Einöde. Dann werde ic den Schild erweitern. Sagte Ren und machte den Schild größer.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:53

Seymor
Bahnhof, Geschäfte und andere Gebäude waren fertig. Er begann nun, die Wohnhäuser zu bauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:54

Dante hatte sich während der zeit überlegt was er machen sollte da ihm ein leben als ,,normaler mensch,, zu langweilig ist
mal wieder nichts los schade eigentlich ich währ schon zufrieden wen wenigstens ein paar monster auftauchen würden
er lag auf dem sofa in seinem haus und döste mal wieder
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:56

Ren baute an der virtuelen Welt weiter die fast fertig war. So morgen dürfte sie fertig sein. Ren ging zu Seymor und fragte ob er helfen kann.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:58

Seymor
Er verlegte die restlichen Gleise und ging zurück in die erste Stadt. Dort baute er einen Park und eröffnete die Arena und berschwor einige Monster dafür herauf. Natürlich achtete Seymor darauf, dass diese nicht die Arena verließen. Die zweite Stadt braucht noch einige Häuser mehr und vielleicht auch eine oder zwei Villen. sagte er zu Ren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 12:59

Okay das mache ich mit Linehalt. Sagte Ren und begann die Häuder zu bauen. Linehalt holte immer das Material für die Häuser und Villen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:00

irgentwann am abend ging er nach drausen zu seymor und ren
gibts nochwas für mich zu tuhn? ich langweile mich nämlich schon den ganzen tag
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:02

Wenn du Häuser bauen kannst dann ja. Hier ein kleiner helfer für dich. Ren gab Dante ein Rubanoid dass für Lastenschlappen gedacht war.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:02

Seymor
Folge den Gleisen und baue allein eine dreitte Stadt, die du mit den andere mit den Gleisen verknüpfst. Dann sollte dir nicht mehr langweilig sein. grinste er spottig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   

Nach oben Nach unten
 
Aufbruch in eine andere Welt
Nach oben 
Seite 12 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chaos! :: Rollenspiele :: Spielen-
Gehe zu: