Chaos!

Wenn du Chaos suchst, hier ist es!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Aufbruch in eine andere Welt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:04

Oder so aber Rubanoid kann dir auch helfen. sagte Ren und grinste wärend er die Balken für die Häuser schleppte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:06

Dante seuftste und ging an den gleisen entlang
ich bin ein teufelsjäger und kein architekt aber was solls hier gibts eh nichts besseres zu tuhn
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:08

Als Ren fertig war mit den Häusern ging er zu Dante und fragte ihn ob er hilfe braucht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:11

Dante hatte mitlerweile mit den ersten häusern angefangen
ja ich kan hilfe gut gebrauchen danke
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:12

Du hast sicher mitbekommen was ich da in der Hauptstadt gebaut habe oder? Fragte Ren Dante.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:15

Nein nicht wirklich alle reden zwar darüber aber ich weis nicht genau was das sein soll
sagte er und legte die ziegelsteine ab
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:16

Es ist eine virtuelle Welt wo Wesen wie Linehalt und Rubanoid gegeneinenader kämpfen und du kannst es gerne testen weil für den Testlauf brauche ich noch jemand. Sagte Ren und guckte Dante an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:18

na dan worauf warten wir hier noch ich hatte schon ewig keine gegner mehr
sagte er und ging voraus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:21

Okay aber du kannst nicht gegen Linehalt kämpfen sondern du führst Rubanoid in den Kampf gegen Linehalt. Verstanden Dante? Fragte Ren und ging mit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:24

wie langweilig aber na gut dan eben so
sagte er und ging weiter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:25

Am Interspace angekommen wandelte er Dante und sich selbst in Daten um. So wir gehen n den Kampfraum 4 Sagte Ren und öfnete den Raum.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:26

er ging hinein und sah sich um
und was passiert jetz?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:28

Nun siehst du den Raum und da werden wir kämpfen. Sagte Ren und stellte sich auf die Seite gegenüber von Dante. So Linehalt looooooooos. Ren hat Linehalt in die Arena gelassen. So nun bist du dran Dante.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:31

... also soll ich das ding hier werfen wie hatt er es genant ? Rubanoid..
okay los

bevor er werfen konnte bebte etwas und der raum verzerrte sich
was ist den jetzt?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:33

Verdammt der Interspace bricht zusammen raus hier schnell. Ren holte Linehalht wieder und brachte Dante zum Ausgang. Schnell geh ich mach das schnell wieder von hier innen. sagte er und ging zur DNA Konsole.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:35

Seymor
Panische Angstschreie übertönten die Stadt und der Boden spaltete sich. Ein Königs Blemoth sprang heraus und suchte Seymor, der gerade auf dem höchsten Punkt stand. Ich bin hier. rief er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:37

na gut dann pass auf das du nicht eingesperrt wirst
sagte er und verliess den interspace
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:39

Ren arbeitete als der Interspace abstürtzte. Na toll Linehalt schnell komm. Sie konnten gerade noch raus kommen.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:41

Seymor
Eine Weile lang sahen sie sich nur an; plötzlich sprach der Königs Blemoth Schutzzauber und griff Seymor mit Moteoriten an. Doch er wich aus und sprach Flara gegen den Königs Blemoth, der allerdings kaum Schaten erleidete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:42

na endlich ist mal was los darauf warte ich schon seit ewigkeiten
vor dem gebäude wahren dämonen aller art aufgetaucht die darauf aus wahren menschen zu fressen. Dante zog rebellion und vernichtete ein paar von ihnen
du kanst auch mitthelfen das macht mehr spaß als du denkst
rief er zu ren
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:43

Okay los Linehalt keine Gnade. Ren holte Linehalt herfor und grif die Demonen an.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:46

Seymor
Er kämpfe einen haren Kampf gegen den Königs Blemoth. Seymor musste sich bereits heilen und griff nun mit Gravitas an, wogegen der Königs Blemoth aber immun war. Was zum Teufel geht hier ab!?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 13:50

Seymor der Schild ist durch das beben deaktiviert worden ich mussihn neu hochfahren dann verschwinden die Monster auch wieder. Sagte Ren und startete den Schild neu. Verdammt er ist beschädigt. Linehalt komm mit ich brauch deine Hilfe.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 14:22

Seymor
Das bringt nichts, Ren! Die Monster konnten das Schild durchbrechen. sagte er und wechselte in seine zweite Form. Sein Illumi griff den Königs Blemoth an und gab Seymor die verlorende Lebensenergie. Währenddessen setzte Seymor Hades-Magie Feuga ein. Den ersten Angriff uberstand der Königs Blemoth. Vom darauff Folgenden bekam er großen Schaden. Nun wird es leicht, ihn zu töten. Gesagt, getan; der Königsblemoth entzog den Menschen und Guados einige der Lebensenergie und wurde so wieder geheilt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 14:38

Doch ich habe den Fehler gemacht den Interspace mit dem Schild zu verbinden und nun ist der Interspace abgestürtzt und der Schild auch ich muss die leitung trennen und die neue Schaltung ein bauen. Sagte Ren und arbeitete.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 14:46

Seymor
Tu, was du nicht lassen kannst, ich werde diese Stadt schützen! sagte Seymor und schleuderte Blitzte auf den Königsblemoth. Dieser konterte ebenfalls mit Blitzen, doch Seymor hatte sich vorher mit Exblitz geschützt und griff nun frontal an und zerbrach die Hörner und der Illumi traktierte den Königs Blemoth mit einer gewaltigen Welle an Angriffen, der Seymor mehr Energie gaben. Seymor ging noch eine Form höher und folg um seinen Gegner herum und griff ihn mit Lasern und magischen Raketen an. Zudem nahm er seine beiden Riesenschwerter und schlachtete zum Schluss den Königs Blemoth ab. Seymor ging zurück in seine erste Form und kämpfte gegen die anderen Monster und schützte die Bevölkerung der Stadt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 14:48

So und das hier verlegen und da. Linehalt nim Boomix und helf Seymor und Dante. "Okay" Ren startete den Schild und verstärkte ihn mit Aurora Blitzen.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 15:06

Seymor
Gerade kam eine Heckenschlage, doch Seymor tötete sie schnell mit Eisra. Er sprang schnell nach oben und beschwor seinen Zeremonienstab. Von dort aus krachte er mitten in den harten Pnzer eines Adaman Taimai, der zerbrach un das Monster lag regungslos dar. Langsam wird es merkwürdig. Auf einem Dach sand ein riesiges Monster, großer als die Stadt. Sin.. Er sprang durch Sin's Maul in ihn hinein und rannte über das Meer der Tränen. Bald erreichte er eine Treppe. Er rannte sie herauf, durch die Trümmer einer machinabetriebenen Stadt, rein in den Turm der Toten. Er sammelte neun Kristalle und wurde auf das große Schwert Jekkt's Teleportiert. Zeigt euch Bestia! Ich werde euch alle vernichten!! Auch dich Anima! Und schon kamen sie. Die 11 Bestia mit unbegrenzeten Kräften; gesteuert von Yu Yevon, der eigendlich besegnet wurde. Schnell wechselte Seymor in seine stärkste Form und griff die Bestia alle auf ein mal an. Yojinbo wollte Seymor in zwei teil, doch er teilte Shiva, die gerade Valvaris pulverisierte. Der Guado stllte sich gegen das Magus-Trio und Ifrit. Schnell waren sie besiegt und Seymor vernichtete Yojinbo mit der Viererslave Wassga. Bahamus stellte sich Seymor in den Weg und schoss ein Megaflare auf ihn, doch dieser heilte sich schnell und killte die Bestia durch Ultima. Nun tauche Anima auf; dass ihre Schreie voller Wut und Trauer waren, konnte man nicht überhören. Und Seymor wusste, was diese Schreie bedeuteten. Anima hatte Sin und die anderen Monster geschickt, um diese Welt auszurotten, als Rache für ihren Tod. Und nun begann der Kampf; Seymor gegen Anima. Du bist auch gleich Geschichte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 15:11

Der Schild steht Seymor schmeiss dem Viech dass ins Maul und es wird vernichtet für IMMER. sagte Ren und warf Seymor einen Schutzschildgenerator im kleinen Format zu.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 15:21

Seymor
Anima würde das nichts ausmachen. Ich werde sie auf meine Weise töten und Yu Yevon danach und hier wird alles ruhig. erklärte Seymor und wechselte in seine dritte Form und griff Anima mit seinem stärksten Angriff an. Zudem bekam sie mehrmals seine Riesenschwerter zu spüren. Danach wirkte er einige Male Flare und wechselte in seine normale Form. Requiem..
Noch bevor Seymor diesen Angriff ausführen konnte, bebte Sin plötzlich. Der Guado höerte aus Anima's Schreien; "Du wirst mit mir gemeinsam untergehen!!". Seymor führte Requiem dennoch aus und rannte schließlich aus Sin heraus. Noch im letzten Moment dprang er durch sein Maul nach draußen. Dann explodierte Sin und eine gigantische Schock- und Energiewelle schoss über die Welt und fegte so einige Leute weg. Doch Seymor blieb standhaft. Als sich alles legte, sah er einen Sphäroiden und nahm ihn an sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 15:24

Ren blieb stehen aber sah wie mehrere Menschen und Häuder durch die Gegend flogen. Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiin Mist die Häuser und Menschen alles vernichtet. Ren versorgte einige Menschen und versuchte die Häuser wieder aufzu bauen.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 22:32

Seymor
Er warf den Shäroiden in die Luft und plötzlich regenerierte sich alles von selbst. Die toten Menschen lebten wieder und die Stadt waren wieder repariert. Dieser Sphäroid.. Er nahm ihn wieder und beruhigte die Bewohner.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 22:36

Okay oder so. Sagte Ren und ging zum Interspace. Dort werde ich nun ein bis zwei Jahre drin verbringen. Sagte Ren und hing ein Schild mit GESCHLOSSEN an die Tür.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 22:38

Seymor
Viel Spaß; in der Zeit wird hier einiges mehr los sein. Bye. sagte Seymor und ging in die zweite Stadt, um dort weiter zu bauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 22:43

Im Interspace drin war alles verbrannt. Man das wird sehr lange dauern. Sagte Ren und fing an weiter zu bauen.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 22:45

Seymor
Er baute die letzten Dinge in der Stadt fertig und verband schließlich nochmals alles richtig mit den Gleisen. Häuprigkeiten besserte er aus. Auch dem zweiten Bahnhof lies er geschlossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 22:48

Der Interspace funktionierte wieder. So und nun die unbekannten Datenmengen und DNS Codes. Ren hat die virtuellen Bakugans instaliert und machte nun die einzelnen Kampfräume und Portaleingänge.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 22:54

Seymor
Nun begann er mit dem Bau einer weiteren Stadt. In dieser Stadt war das größte Einkaufszentrum und ein Stadion. Er verband alle Stadt mit den Gleißen und eröffnete die Bahnhöfe. Züge und Waggons hatte er vorher schon fertig und hatte sie bereits auf die Gleise gestellt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 22:57

Ren hatte alles soweit fertig an den Räumen und kümmerte sich nun um den Hauptpunkt des Interspaces. Wenn alles funktioniert werde ich morgen fertig Dachte er und machte eine kleine Pause.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 23:00

Seymor
Er baute nun durch jede Stadt Straßen und Autobahnsysteme. Zudem beschwor er mehr Leben herauf und die Menschen und Guado pflanzten sich auch so fort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 23:01

Ren hatte ein Programm erhalten und schaute es sich an. Höchst interesannt. Sagte Ren.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 23:09

Seymor
Die Städt wurden größer und abwechslungsreicher. Es wurden bereits weiere Städte gebaut und das Zug- und Straßennezt wurde größer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 23:13

Ren ging das Programm durch. Aha. Sagte er und draußen wirkte sich alles aus. Die Welt wurde größer und auch viel sicherer.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 23:15

Seymor
Die ganze Arbeit, die Mühen und alles haben sich gelohnt. Seymor hatte seinen Traum verwirklicht, dass Menschen und Guado's firedvoll miteinander leben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   28.04.11 23:16

Ren kam aus dem Interspace wieder raus und ging zu Seymor. Das ist alles toll geworden.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   29.04.11 7:23

Seymor
Er schaute sich ein bestimmtes Baby der Stadt an. Ich dachte, es würde nicht noch einen geben. Da habe ich mich wohl geirrt. Gezeugt von Mensch und Guado.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   29.04.11 9:05

während die anderen bauten wahr dante in seinem laden und döste auf dem sofa
ich würd gern zurück in meine welt da wahr wenigstens einmal in der woche was los
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   29.04.11 19:52

Ren ging wieder in den Interspace und stellte sich einem virtuellem Gegner. So wenigstens kann nun nicht mehr viel schief gehen. Sagte er und nahm Linehalt.
Nach oben Nach unten
Vaixell
Schatten
avatar

Geschlecht : Männlich
Anzahl der Beiträge : 2950
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 19
Wohnort : Ostbevern

BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   29.04.11 20:38

Seymor
Er ging in die Arena und kämpfte gegen einige Monster.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   29.04.11 21:08

Ren kämpfte gegen Ventus Beben Dragonoid und gewann dank Linehalts Fähigkeit Dunkelsäbel haushoch.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aufbruch in eine andere Welt   

Nach oben Nach unten
 
Aufbruch in eine andere Welt
Nach oben 
Seite 13 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chaos! :: Rollenspiele :: Spielen-
Gehe zu: